H&M BEAUTY: CREAM LIPSTICK REVIEW

Hallo ihr Lieben,

nach langem Überlegen habe ich mir zwei Cream Lip Colours aus der vor einiger Zeit erneuerten H&M-Beautyreihe zugelegt. Zunächst hatte ich Bedenken, da mich die alte Kosmetiklinie von H&M früher nicht so überzeugt hatte, aber das neue, elegante Design hat mich dann doch sehr angesprochen und neugierig gemacht! Ich bin halt ein Verpackungsopfer.. 😛 Wenn ihr eine Review zu meinen zwei Käufen lesen und wissen möchtet, ob ich diese Lippenstifte weiterempfehlen kann, dann solltet ihr weiterlesen…

IMG_0362.

Und das sind meine zwei Errungenschaften: zum Einen Macaron, ein heller Rotton mit einem pinken und leicht orangenem Unterton, und zum Anderen Last Tango, ein Pink mit einem blauen Unterton. Diese Farben haben mich im Laden sofort angesprochen und waren sogar von 10€ pro Stück auf 5€ runtergesetzt – sie haben mich also regelrecht angelacht..

Packaging und Konsistenz

IMG_0365

Wie gerade schon angesprochen, überzugt mich das Packaging total! Der Mix aus Gold und Weiß ist meiner Meinung nach sowieso eine Top-Kombination und sieht super elegant aus. Dennoch sind die Lippenstifte nicht wahnsinnig schwer, was das Ganze wieder etwas günstiger erscheinen lässt – Da fühlen sich einige Lippenstifte aus der Drogerie im Vergleich etwas hochwertiger an. Die Farbauswahl an Lippenstiften bei H&M ist wirklich groß, ich habe mich jedoch für diese Farben entschieden, da sie zu meinem helleren Hautton passen und je nach Intensität des Makeups sowohl für den Tag als auch für den Abend geeignet sind.

 

 

IMG_0369Hier seht ihr die beiden Farben noch einmal geswatched, bei der Farbe Macaron solltet ihr euch aber eher an der Farbe auf meinem Arm als in der Verpackung orientieren, da sie dort zu orangestichig wirkt, was in echt nicht der Fall ist. Die Konstistenz ist genau so, wie es der Name bereits andeutet: cremig! Außerdem lassen sich diese beiden Farben sehr einfach und gleichmäßig auftragen, wobei ich für ein saubereres Ergebnis schon einen Lipliner empfehlen würde. Ich habe für beide Töne z.B. den Lipliner 010 von Trend it up verwendet und bin sehr zufrieden mit dieser Kombination.

Die Deckkraft der Cream Lippenstifte ist mittel, wobei sie bei meinem Hautton fast schon komplett deckend sind.

 

Haltbarkeit

Was die Haltbarkeit betrifft, bin ich ebenso begeistert wie von der Konsistenz. In den ersten Stunden hält der Lippenstift trotz Trinkens super und behält sein cremiges Finish. Außerdem kriecht er nicht in die Lippenfältchen. Nach etwa drei Stunden ist das Cremige jedoch verschwunden und er hinterlässt eher ein mattes Finish, welches meiner Meinung nach überhaupt nicht abgetragen, sondern noch immer gleichmäßig und deckend ist. Nach einer weiteren Stunde wurden bei mir dann doch verstärkt einige Lippenfältchen sichtbar. Doch weil die Farbe und Deckkraft noch immer top waren, habe ich lediglich ein wenig Lippenpflege darüber gegeben und hatte dadurch erneut ein super cremiges, leicht glossiges Finish – ohne den Lippenstift erneut aufgetragen zu haben. Hervorzuheben ist noch, dass sich meine Lippen danach nicht trocken angefühlt haben, was bei Lippenstiften für mich persönlich wichtig ist und auch so sein sollte.

Hier seht ihr beide Lippenstifte noch einmal aufgetragen:

Macaron (Rot mit leichtem Pink/Orange-Unterton)

IMG_0420

 

Last Tango (Pink mit blauem Unterton)
IMG_0439

Fazit

Meine ersten Cream Lip Colours von H&M Beauty haben mich definitiv überzeugt! Für einen cremigen Lippenstift ist die Haltbarkeit völlig zufriedenstellend und die Farbabgabe toll! So wie ich mich kenne werden diese nicht meine letzten H&M Lippenstifte sein 🙂 Hier könnt ihr euch die beiden Lippenstifte mal auf der H&M Seite anschauen. Von mir gibt es einen Daumen hoch!

Wie gefällt euch die H&M-Schminke? Könnt ihr vielleicht noch andere Dinge aus dem Angebot empfehlen?

Eure Dani ❀


8 thoughts on “H&M BEAUTY: CREAM LIPSTICK REVIEW

  1. britti Antworten

    Toller Beitrag. Das Thema Verpackungsopfer kenne ich nur zu gut. Ich verfalle vielen Produkten nur dem äußerem nach. Die beiden Lippenstifte sehen aufgetragen echt klasse aus. LG britti ♡

    1. sortofgorgeous Antworten

      Hallo Britti,
      ja das ist echt immer so ein Ding mit der Verpackung! Wahrscheinlich hätte man die Hälfte seines Makeups gar nicht, wenn einen nicht das Aussehen so angesprochen hätte 😛

      LG

  2. Smiley Antworten

    Die zwei Farben sehen toll aus und stehen dir richtig gut! Ich persönlich finde, dass mir Rot auf den Lippen nichts ganz so steht und greife wenn, dann eher zu Rosenholztönen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Christina

    1. sortofgorgeous Antworten

      Dankeschön!
      Rosenholztöne sind wirklich auch immer eine tolle Wahl 🙂
      LG

  3. hanna Antworten

    I love the color on you –Hanna Lei

    Latest Post: Review: Billion Dollar Brows Micropencils + Swatches!

    1. sortofgorgeous Antworten

      Thank you!
      🙂

  4. Pisa Antworten

    Tolles Review!
    Die Farben sehen super aus! Gefallen mir beide sehr gut! 🙂
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

    1. sortofgorgeous Antworten

      Oh dankeschön!
      Bin auch super zufrieden mit den Lippies 🙂

      LG

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.