YOUTUBE MADE ME BUY IT

Hallo ihr Lieben,

jeder von euch kennt das sicherlich: Da wird ein Beautyprodukt von dem Lieblings-YouTuber in die Kamera gehalten und im Internet tauchen ein paar schöne Bilder davon auf – und schwupps, steht genau das gleiche Produkt auch auf der eigenen Wishlist. Ich schließe mich dem Videotrend an und zeige euch heute die Produkte, bei denen ich schwach wurde und die ich mir aufgrund von YouTube-Videos nachgekauft oder gewünscht habe. Viel Spaß!
Anfangs möchte ich betonen, dass mich alle angefixten Produkte total überzeugt haben, nachdem ich sie mir nachgekauft habe. Entweder verfalle ich dem Hype zu leicht oder bei diesen Produkten ist es einfach nur ein Zufall, dass sie mich in der Realität genauso sehr begeistern wie in den Videos. Dazu muss aber gesagt werden, dass ich – gerade bei teureren Anschaffungen – lieber einmal mehr darüber nachdenke, ob das Produkt in meine Sammlung einziehen darf und ich mich im Vorhinein bereits genau informiere bevor die Kaufentscheidung getroffen wird.

Higher End-Makeup

img_1300

Diese beiden Lidschattenpaletten, die ‚En Taupe‘-Palette von Zoeva sowie die ‚Sweet Peach‘-Palette von Too Faced wollte ich mir unbedingt zulegen, nachdem ich mir die Swatchvideos dazu angesehen hatte. Und die beiden Paletten könnten unterschiedlicher kaum sein: Während die Zoeva-Palette eher kühle Töne enthält, ist die Too Faced-Palette doch sehr viel wärmer und mit der ein oder anderen ungewöhnlicheren Farbe auch etwas mutiger in der Farbauswahl. Die Lidschatten in beiden Paletten sind sehr buttrig und gut pigmentiert, weshalb ich mit diesen Käufen wirklich zufrieden bin! Preislich liegt die Zoeva-Palette mit ca. 22€ (auch bei Douglas zu kaufen) deutlich unter dem Preis der Too Faced-Palette mit etwa 55€. Was mir an beiden Paletten super gefällt, ist die Vielfältigkeit der Looks, die mit ihnen geschminkt werden können. Der Großteil der Farben harmonieren gut miteinander, weshalb man sich bei der Look-Kreation von Zeit zu Zeit etwas austoben und gut variieren kann.

img_1304

Da ich euch gerade meine YouTube Made Me Buy It-Lidschattenpaletten vorgestellt habe, zeige ich euch nun im Anschluss ein Pinselset von Real Techniques, das ich mir nach zahlreichen Vorstellungen in Videos gewünscht habe. In dem `Core Collection`-Set sind ein Buffingpinsel zum Auftragen von Makeup oder Puder, ein Contourpinsel zum präzisen Konturieren, ein Pointed Foundation-Pinsel für flüssigeres Makeup und ein Detaillerpinsel für genauere und ausbessernde Arbeiten enthalten. Diese Pinsel sind sehr weich, es fallen keine Haare aus und auf der Haut fühlen sie sich sehr angenehm an. Ich muss zugeben, dass ich dieses Set nicht für einen täglichen Alltagslook verwende, sondern eher dann, wenn das Makeup etwas auffälliger und aufwändiger ausfällt. Dieses Set findet ihr momentan für ca. 17€ bei Amazon, was sich meiner Meinung nach definitiv lohnt.

img_1301

Bei den nächsten beiden Produkte, durch die YouTube-Videos mich angefixt hatten, handelt es sich um Puderprodukte. Zum Hoola-Bronzer von Benefit muss ich denke ich nicht viel sagen, da ihn so gut wie jeder kennt und in seiner Sammlung hat. Er ist nicht zu warm- oder kühlstichig und eignet sich super zum Bronzen. Für mich persönlich ist er immer eine sichere Wahl: Wenn ich mal mit dem Augenmakeup oder der Lippenfarbe herumexperimentiere oder es auffälliger ausfällt, greife ich gerne zu diesem All Time Favourite zurück, da er mir immer etwas Sonne ins Gesicht zaubert und mich wacher aussehen lässt. Obwohl der Preis mit ca. 33€ schon etwas teurer ist, habe ich damals nicht gezögert ihn zu kaufen, da ihn wirklich so viele YouTuber mit unterschiedlichen Hauttönen nutzten und zufrieden waren. Auch ich kann mich derer Meinung nur anschließen und kaufe mir den Hoola-Bronzer seitdem auch immer wieder nach (z.B. bei Galeria Kaufhof), sobald er leer geht. Das zweite Puderprodukt habe ich mir letztes Jahr gewünscht: Das MAC Mineralize Skinfinish Powder. Da so unglaublich viele große YouTuber – u.a. auch Jaclyn Hill als Makeup Queen schlechthin – mit diesem 33€-teuren MAC-Puder arbeiten, wurde ich neugierig und habe mich der Farbe (Medium) hingehend beraten lassen. Das Skinfinish Powder macht seinem Namen alle Ehre, da es die Haut ein wenig weichzeichnet und Poren minimiert. Bei diesem Produkt würde ich jedoch empfehlen ein Settingspray aufzusprühen, da gerade trockene Haut sonst sehr gepudert aussehen kann.

Drugstore

img_1307

Neben den teureren Produkten, die auf der Videoplattform gerne in die Kamera gehalten werden, setzten sich natürlich auch immer wieder Beautyprodukte aus der Drogerie durch, die mich neugierig gemacht und zum Kauf veranlasst haben. Hier haben wir zunächst eine Handcreme von Treaclemoon in der Duftrichtung ´Marshmallow heaven‚, die wirklich suuuuper gut riecht! Und hier steht nicht nur Marshmallow drauf, sondern sie duftet wirklich stark danach! Da die Creme sehr ergiebig ist, benötige ich nur eine etwa erbsengroße Menge und komme damit gut aus. Der Preis von etwa 2€ ist zwar nicht unglaublich hoch, aber wenn man bedenkt, dass sie nur 75ml beinhaltet, ist sie im Vergleich zu Baleahandcremes schon teurer. Aber bei  solch einem tollen Duft und einem unglaublich süßen Design bin ich gerne bereit, darüber hinwegzusehen.
Ein weiteres Drogerieprodukt, das überwiegend gute Bewertungen erhält, ist der Fit Me Concealer von Maybelline. Ich finde seine Deckkraft ausreichend und komme mit einer Tube lange aus, weshalb ich die ca. 5€ als absolut angemessen empfinde.
Das letzte Produkt, das ich euch in meinem YouTube Made Me Buy It-Beitrag präsentieren möchte, ist der Lingerie Liquid Lipstick von NYX in der Farbe Embellishment. Dies ist zwar nicht der einzige Lingerie Lipstick, den ich besitze, aber genau diese Farbe wollte ich mir unbedingt aufgrund verschiedener Videos auf YouTube zulegen (weitere Farben und Swatches findet ihr in diesem Post). Der Lila-Grau-Ton ist mir in der Drogerie noch nicht so häufig aufgefallen, weshalb es eine ausgefallene und außergewöhnliche Farbe ist. Auf meiner helleren Haut ist diese Nuance schon ziemlich dunkel und zählt meines Erachtens definitiv nicht mehr als Nudeton. Da NYX mit dieser Reihe besonders viele Nudetöne für verschiedene Hauttöne abdecken wollte, zählt dieser wohl eher für dunklere Hauttypen als solch einer. Mit etwa 8€ ist er in der Drogerie jedoch schon in der etwas preisspieligeren Kategorie anzusiedeln.

img_1321

Das waren die Produkte, die mich in Videos so stark angesprochen haben, dass ich sie mir auch zulegen musste. Habt ihr auch solche Produkte? Oder vertraut ihr nur der Meinung von Leuten, die ihr persönlich kennt? Ich hoffe auf jeden Fall, dass euch dieser YouTube Made Me Buy It-Beitrag gefallen hat!
Lasst mir gern euer Feedback und Abo da!

Eure Dani ❀


One thought on “YOUTUBE MADE ME BUY IT

  1. Smiley Antworten

    Oh ja, da sind wirklich sehr schöne Produkte dabei! Und ich kenne das auch total und lasse mich gerne mal von Youtube Videos oder anderen Bloggern anfixen. So bin ich z.B. auch zur Cocoa Blend Palette von Zoeva und zum Foundation Buffer von Sigma gekommen. Auch zwei tolle Produkte. 🙂

    Liebe Grüße,
    Christina

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.